Das Triebwerk fürs Handgelenk

Einreicher
Serviceplan One GmbH & Co. KG

Kunde
Miles & More GmbH

 

Trophäe: Bronze

 

Jurybegründung (aus 1. Runde)

Das Dialogkonzept zeigt die Wertschätzung der Lufthansa und die Verbindung zwischen Flugzeug und HONMembers. Eine handwerklich herausragende Kundenbindungsmaßnahme.

Die Aufgabe

Die weit gereisten HON Circle Member sind für Lufthansa die wertvollsten Kunden. Daher wurde das Prämien- und Vielfliegerprogramm Miles & More damit beauftragt, die HON Circle Member mit einem hochwertigen und perfekt auf sie zugeschnittenen Geburtstagsgeschenk zu überraschen.   

Die Idee

Wer wie ein HON Circle Member viel Zeit an Bord verbringt, kennt die meisten Flugzeugtypen in- und auswendig. Deshalb präsentierten wir ihnen die Maschinen so, wie sie diese noch nie gesehen haben: als filigranes Armband für die Dame und elegante Manschettenknöpfe für den Herren – angefertigt aus dem Titan ausgemusterter Triebwerksschaufeln. Nach dem Entwurf eines Designer-Duos wurde das hochfeste Metall zu hauchdünnen Plättchen verarbeitet und in Messing eingebettet. Die feinen aber individuellen Spuren des jahrelangen Flugbetriebes blieben dabei auf der Titanoberfläche erhalten, was jedem Schmuckstück einen unverwechselbaren Fingerabdruck verlieh. Welchem Flugzeugmodell das Material entstammte, zeigte eine dezente Gravur. So erzählte jedes einzelne Schmuckstück nicht nur die Geschichte eines Flugzeugs, sondern wenn man so möchte auch die des weitgereisten HON Circle Members.

Das Ergebnis

Zahlreiche HON Circle Member äußerten ihre Freude über das einzigartige Schmuckstück in Telefonaten mit ihrem HON Circle Service Center: „Mit diesem Flugzeugmuster bin ich wirklich sehr oft geflogen“, schwärmte einer der Beschenkten.